Unsere Fahnenschwenker beim Umzug

02. September 2017

 

Bezirksverband Nettesheim beim DJT 2017 in Gymnich

 

Die Bezirksjugend des Bezirksverbandes Nettesheim, war beim Diözesanjungschützentag in Gymnich am 27. August hervorragend vertreten. Begleitet wurde die Bezirksjugend außer von Eltern u. Betreuern u.a. von dem stv. Bezirksjungschützenmeister Guido Schmitz, Bezirksbundesmeister Wolfgang Kuck, dessen Vize Matthias Schlömer und von Bezirksfahnen-schwenkermeisterin Karoline Kahm. Bezirksprinz Tobias Knoben (Straberg), Bezirksschülerprinz Henrik Bulich (Nettesheim-Butzheim) und Bezirksbambiniprinz Lucas Hahn (Horrem) traten bei den einzelnen Wettbewerben an. Auch wenn sie hier leider nicht bei den Siegern waren, so bleiben sie doch „unsere Besten“!

 

mehr erfahren >

 

 

Bezirkskönigspaar 2017/18

Hermann-Josef Koschnik und Elke Widmann

Schützenbruderschaft Gohr

22. August 2017

 

Dem Wetter getrotzt

 

Dunkle Regenwolken kündigten die Spannung beim Wettbewerb um den Titel des Bezirkskönigs 2017/18 des Bezirksverbandes Nettesheim in Hackenbroich an. Sieben Bewerber waren angetreten und sorgten für Nervenkitzel. Der amtierende König der St. Sebastianus Bruderschaft Gohr, Hermann-Josef Koschnik, machte dem Vogel schließlich mit dem 84. Schuss den Garaus und ging damit als glücklicher Sieger aus dem Wettstreit hervor.

Bezirksbundesmeister Wolfgang Kuck und sein Stellvertreter Matthias Schlömer, gratulierten als erste. Bis der Vogel fiel, stieg die Spannung im Sekundentakt, das Publikum fieberte mit, die Schützen feuerten ihren jeweiligen Bewerber unentwegt an, bis der Vogel endlich aufgab.

 

mehr erfahren >

 

 

Terminübersicht

Termine 2018  

Stand: 21.10.2017

 

Aktualisierungen

04.11.2017  Mitgliedsvereine

05.10.2017  Downloads

08.07.2017  Downloads

14.05.2017  Mitgliedsvereine

 

 

Veranstaltungen

12. - 13. Mai 2018 Westernholz

01. Juli 2018  Norf

17. - 19. August 2018 Leudal /NL

14. - 16. September 2018 Xanten

 
 
     

Copyright © 2016   Bezirksverband-Nettesheim  Alle Rechte vorbehalten.